Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

„Du bist das Licht dieser Welt“

seminare_4

Seminar „Erkenne dich selbst”

In meinen Seminaren mit dem Titel „Erkenne dich selbst“ möchte ich dich Schritt für Schritt in die „Chakrenlehre“ einführen. Durch verschiedene Wahrnehmungsübungen werden wir die 7 Hauptchakren erspüren, wahrnehmen und reinigen, um die Energiezentren zu harmonisieren, energetisch zu unterstützen und in Schwingung zu bringen. So kann der unendliche, universelle Lebens- und Heilstrom mehr und mehr durch dich hindurchfließen, und dein Licht, das in dir ist, beginnt zu strahlen.

Das Wurzelchakra
Die Basis unseres Lebens

Das Wurzelchakra verbindet uns mit der physischen Welt, dem Irdischen und ist wirksam für unsere Erdverbundenheit. Es steht in Verbindung mit unseren Überlebensinstinkten, unserem Grundvertrauen und beherbergt unsere elementare Lebens- und Vitalkraft. Dieses Chakra ermöglicht unserer Seele das Einlassen auf die Erfahrungen des Inkarniert-Seins hier auf dieser Erde.

Das Sakralchakra
Der Sitz unserer ursprünglichen Lebensfreude und Lebenslust

Das Sakralchakra dreht sich um das sinnliche Erfahren des Lebens, das Berühren und Schmecken der Welt. Hier drückt sich das Verlangen der Seele aus, mit dem Leben auf freudige Weise zu interagieren, teilzunehmen am kreativen Spiel der Lebensenergie. Es ist daher wesentlich für unsere Lebendigkeit und für unsere allgemeine Gesundheit mitverantwortlich.

Das Solarplexuschakra
Der Sitz unserer persönlichen Kraft und Macht

Im Solarplexuschakra werden unsere Erfahrungen und Emotionen „verdaut“ und in eine mentale Struktur gebracht. Hier liegen die Grundlagen für das Denken, durch das wir unsere Erlebnisse bewusst und unbewusst verarbeiten. Aus diesem Prozess entsteht eine mentale Struktur aus Gedankenformen und Überzeugungen, die zu unserer Selbstwahrnehmung als Persönlichkeit wird.

Das Herzchakra
Das Tor zur höheren Liebe

Das Herzchakra ist der Sitz der reinen, universellen Liebe unserer Seele. Es verarbeitet die Erfahrungen der Liebe und der feinen Gefühle, wie Mitgefühl, Hingabe, Trauer, Schmerz und Dankbarkeit. Im Herzen fühlen wir die Seele und in diesem Fühlen begegnen sich das Menschliche und das Göttliche in uns.

Das Halschakra
Die Quelle der Verständigung und Kommunikationsfähigkeit

Das Halschakra ist der Sitz unserer Einzigartigkeit und der authentische Selbstausdruck unserer Seele hier auf Erden. Das Halschakra verbindet uns mit dem höheren Verstand. In ihm ist unsere ganz eigene Wahrheitsfindung verborgen. Anerzogene Glaubensmuster und Glaubenssätze werden im Lichte der eigenen Wahrheit geprüft, Selbstbestimmung, Unabhängigkeit und Freiheit als Seele werden erlangt.

Das Stirnchakra
Der Sitz des höheren Geistes und der inneren Sicht

Das Stirnchakra ist der Sitz der reinen Präsenz der Seele, des Geistes und des Verstandes, sowie der Willensprojektionen. Es verbindet uns mit der höheren Intuition und der Führung durch unsere Seele. Unsere Wahrnehmung wird hier weit über die physische Realität hinaus erweitert. Wir erkennen, wissen und erfahren, dass wir mehr sind als unser Körper. Es ist das Tor zu höheren spirituellen Erfahrungen und wirklich kosmischer Liebe.

Das Kronenchakra
Der Sitz unseres Einheitsbewusstseins

Das Kronenchakra verbindet uns mit dem Kosmos, dem Himmel. Es ist der Sitz unseres Einheitsbewusstseins. Es ist das Bewusstseinszentrum der Spiritualität, der Erleuchtung und der Religiosität des Menschen. Hier geht es um die vollkommene Hingabe an das Hohe Selbst, an das göttliche Bewusstsein, das uns lichtvoll führt und leitet. Durch diese Verbindung können wir die höchste Form von Wissen und Weisheit erlangen.

Seminar „Die Befreiung des inneren Kindes”

In den Seminaren „Die Befreiung des inneren Kindes“ werden wir uns dem empfindungsreichen, wahrhaftigen und spirituellen inneren Wesen, das wir alle in uns beherbergen, zuwenden. Dieses innere Kind ist unser spielerischer, kindlicher, äußerst feinfühliger Anteil, der nicht erwachsen werden kann und auch nicht erwachsen zu werden braucht. Dieser Anteil braucht Schutz, Geborgenheit und Heilung, außerdem einen inneren Raum, in dem er seinen innewohnenden Zauber entfalten kann.

Diese Seminare sollen dir dienen, mithilfe von verschiedenen Übungen und Meditationen, bewusst mit deinem inneren Kind in Kontakt zu treten. Sein inneres Kind in seiner ganzen Kraft kennenzulernen, ist eine befreiende Erfahrung und eine der schönsten, die du überhaupt machen kannst…

Einhorn-Kugel

Zeit
samstags immer von 9.30 – ca 17.30 Uhr

(Mittagspause 90 Minuten)

Wann
siehe Termine

Kosten
€ 144,– (€120,– + 20% MwSt)

Wo
Zentrum für Energie- und Lichtarbeit
Sabine Probst – Neutorgasse 50, 8010 Graz

Anmeldung für Seminare erforderlich

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Anmeldung für das Seminar am

Anmeldung verbindlich

Mindestteilnehmerzahl 4 Personen

Stornobedingungen
8 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei
7-3 Tage vor Seminarbeginn 50% der Seminargebühr
2-0 Tage vor Seminarbeginn 100% der Seminargebühr